The Work nach Byron Katie in LECH mit Dr. Michael Thomas und mir

Datum: 22. - 25. August 2019

Ort: Lech

„Lieben was ist“ – The Work nach Byron Katie
Basis-Intensivtage in Lech am Arlberg 22.-25. August 2019 

In diesen 4 Tagen lernst Du The Work nach Byron Katie anzuwenden.
Dr. Michael Thomas und ich werden Dir diese Methode der Selbsterreflektion so weiter geben, dass Du diese in Zunkunft zuhause selbest anwenden kannst. 

Wir werden darauf achten, dass die Themen die während dieser Tage bei Dir auftauchen, durch The Work gelöst werden können. So, dass Du befreiter nach hause fahren kannst. 


Das ist Deine Chance, Deinen belastendenden Gedanken, Glaubenssätzen oder Mustern liebevoll zu begegnen und in Folge ein leichteres und freudigeres Leben zu leben. So entsteht Schritt für Schritt immer mehr persönliche Freiheit und Selbstliebe. 

Byron Katie: „Willst du die Liebe deines Lebens kennenlernen? Sieh in den Spiegel“ „Es ist ein Weg, der zum inneren Frieden und zum Frieden mit der Welt führt. Jeder mit einem offenen Geist kann The Work machen.“

Es ist immer JETZT der richtige Zeitpunkt. Worauf wartest DU?

Wir,das heißt Lilo und Michael,beide zertifizierte Coachs für The Work, freuen uns auf Dich

Wir treffen uns am 22. August 2019 ab 14.30 im Hotel Madlochblick* in Lech.
· 22. August 2019 von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr 
· 23. und 24. August 2019 von 8.30 – 18.00 Uhr 
· 25. August 2019 von 8.30 – 12.00 Uhr 

Wenn das Wetter es zulässt, werden wir die anderen Tage in einer ursprünglichen und einfachen Alphütte, eingebettet in der idyllischen Naturkulisse unserer Alpenwelt, verbringen. Das vegane und leichte Mittagessen wir für uns zubereitet und geliefert. 

Unter dem Motto: Überprüfe Deine Gedanken mit Blick in Dein Herz und auf die Berge 

Seminarkosten: € 390,-- Anmeldungen bis zum 30.6.2019 erhalten einen Frühbucherrabatt € 365,-- 

Begrenzte Teilnehmerzahl 

Kosten für beide vegane Mittagessen am 22. und 23. August 2019 € 28,-- 

Dieses Seminar wird mit 3 Tagen auf die Coachausbildung/ WeiterbildungVerband VTW anerkannt. 

Übernachtung mit Frühstück und Abendessen nach freier Wahl. Gerne sind wir bei der Suche einer geeigneten Unterkunft behilflich.

*Hotel Madlochblick in Lech hat im Sommer nicht geöffnet. Die Seminarräumlichkeiten werden nur für diesen Kurs zur Verfügung gestellt. 

Mitbringen: 
· eine Decke und evtl. Yogakissen 
· einen Trinkbecher oder Trinkflasche 
· Schreibzeug 
· Sonnschutz für Haut und Haupt 
· eine Jacke zusätzlich, da es in den Bergen oftmals kühler ist 
· Gutes Schuhwerk, da wir morgens zur Hütte spazieren 

Anmeldungen bitte an: Lilo Amann-Schwarz - lilo@masara.at Tel: 0043 650 2444100 www.masara.at

Was ist The Work nach Byron Katie genau?
Stelle Dir vor, Du könntest in bestimmten Situationen gelassen und liebevoll reagieren und Du könntest bei Dir bleiben und verstehen warum dir dies nicht immer gelingt.

Stelle Dir vor Du könntest Dir ehrlich und liebevoll begegnen.
Wie wäre das?

The Work ist eine einfache Selbsthilfe – Methode, um stressvollen Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen.

Byron Katie ist überzeugt: „Das Universum ist ein freundlicher Ort. Wenn wir denken, dass das Leben anders sein sollte als es ist, dann müssen wir nur unsere Gedanken hinterfragen.“

Dafür hat sie ein ganz einfaches System entwickelt, mit dem jeder lernen kann, das Leben zu lieben. Und zwar genauso, wie es jetzt gerade ist. „The Work“

Mit ‚The Work’ nach Byron Katie hast Du eine reale Möglichkeit, Deine alltäglichen, kleinen wie großen Probleme auf einfache und wirkungsvolle Weise zu lösen.

Dieser Weg der Selbsterkenntnis beruht darauf, dass jede Art von Leiden – körperliches wie seelisches – seinen Ursprung in Deinen nicht hinterfragten Gedanken hat.

Und wie funktioniert The Work?

Zuerst wird der belastende Gedanke oder Glaubenssatz gefunden und anhand von 4 Fragen und den Umkehrungen untersucht.

The Work nach Byron Katie ist vielleicht die einfachste und effektivste Art, unseren Verstand zu klären.

Dann erkennen wir, dass die Welt viel freundlicher ist, als unsere bisherigen Erfahrungen uns glauben machen wollen.

Wir können befreiter, fröhlicher, liebevoller und erfolgreicher durch das Leben gehen.


Lilo: „Ich habe gestaunt wie The Work bei mir funktioniert hat. Ich habe mich für das Wunder der Veränderung geöffnet und dieses wirkt in alle meine Lebensbereiche hinein. Im Laufe eines Prozesses mit ‚The Work’ klären sich die belastenden Gedanken. Das Herz kann sich wieder öffnen und die Liebe wieder frei fließen. Es ist wirklich durch und durch befreiend der Realität so zu begegnen wie sie ist. Dadurch hat sich bei mir Klarheit und Frieden eingestellt.

Micha: „Mein erster Kontakt zu The Work war in einer klassischen persönlichen Krise, Trennung nach 21 Jahren. Ich schwebte emotional frei im Weltall und dachte, jetzt werde ich mal diese Krise bearbeiten. Aber es kam anders. Der erste stressvolle Gedanke, der mir während des Seminars in den Sinn kam, betraf den Tag meiner Einschulung. Wie das? Doch ich habe mich einfach darauf eingelassen und eine belastende Erinnerung, die mich 50 Jahre begleitet hat, löste sich wie ein Knoten. In der Folgezeit lösten sich noch viele Gedanken mit negativer Kraft in Luft auf. Geblieben ist ein großer Friede mit mir und meiner Welt.


Termine

22.8.19 - 25.8.19Lech

Verbindliche Kurs-Anmeldung







Was ist die Summe aus 6 und 6?

Zurück