Die Meisterkräutertherapie Teil II - 2020

Datum: 04. und 05. Juli 2020

Uhrzeit: 10.00 - 18.00

Ort: Dornbirn

Die Meisterkäutertherapie II

kurzer Pberblick des Inhaltes:

  • Klassische Pulstastung an der Radialisarterie
  • Einfache Pulsbefundung-Techniken, um in die innere Stille und zur Erkenntnis zu gelangen
  • Praxisbeispiele und gemeinsames
  • Üben von Fallbeispielen
  • Selbsterfahrung und finden der passenden Meisterkräuter Teemischung

Detailbeschreibung:

Die 24 Meister Kräuter sind mit dem Konzept der 5 Wandlunsphasen aus der traditionellen chinesischen Medizin und deren Organzuordnungen verknüpft.
Benedikt Schröder vermittelt ihnen in diesem Seminar die „klassischen Pulsdiagonstik an der Radialisarterie“ aus dem Hoang Ti So Quenn Nei Jing.
Mit Pulstastung verfügen wir über die Möglichkeit nicht nur Fülle und Leere sowie Hitze und Kälte abzuleiten, sondern vor allem auch die Qualitäten der Energie erkennen zu können.

  • läuft seine Herzenergie gebündelt oder ist sie platt getreten?
  • ist der Mensch in seinem Rhythmus oder ist er fremdbestimmt?
  • läuft diese Herzenergie auf verschiedenen Bahnen? ist seine Herzenergie für eine ausgeglichenes Selbstwertgefühl ausgebildet?
  • ist seine Herzenergie vielleicht von Schuldgefühlen angegriffen
  • wie steht es um die Organtätigkeiten: Dickdarm, Lunge, Niere, Blase etc?

In der ayurvedischen Medizin gibt es Richtungen, in denen die Ayurveda-Therapeuten und Therapeutinnen zwei Drittel ihrer gesamten Diagnose aus dem Puls ableiten. Damit sollten die besonderen Möglichkeiten, die sie sich aus der Pulsdiagnostik und Pulsbefunden herleiten deutlich zum Ausdruck kommen.

Sie können anhand einer Pulsbefundung exakt erkennen, ob sie Energien aufbauen, entspannen oder sie einfach anders lenken müssen.

Das ergibt für eine gezielte Auswertung der Teemischung einen enormen Unterschied. Auf Basis ihrer Erkenntnisse vertiefen Sie dann ihr Wissen darüber wie sie die richtige Teemischung erstellen.


Abschluss: Zeugnis
Vortragende: Herr Schröder jr. und Assistenten
Dauer: 2 Tage
Kosten: 290,--


*STORNOGEBÜHREN Sollte es mal nicht klappen Im Falle einer Abmeldung bis einen Monat vor Beginn verrechnen wir € 10,--. Bei Abmeldungen bis zwei Wochen vor Beginn sind 50 % des Kurspreises, danach 100 % des Kurspreises zu bezahlen. Bitte um Überweisung des Kursbeitrages 10 Tage vor Kursbeginn

Termine

04.07.202010.00 - 18.00Dornbirn
05.07.202010.00 - 18.00Dornbirn

Verbindliche Kurs-Anmeldung







Bitte rechnen Sie 3 plus 3.

Zurück